Tödliches Testament buchrezension

Tödliches Testament buchrezension
By:Volker Borbein,Christian Baumgarten,Thomas Ewald
Published on 2011 by

seitenzahl: 48

Im Mittelpunkt dieser kurzweiligen Krimis für Leser/innen mit Deutsch-Vorkenntnissen steht Privatdetektiv Patrick Reich, der |Mann für alle Fälle|. Er sieht gut aus, ist dynamisch, sportlich, trägt gerne eine rote Fliege und versucht, sich mit Hilfe seiner Freundin Constanze das Rauchen abzugewöhnen. Beim Joggen sprechen sie über seine Arbeit und lösen so manchen kniffligen Fall. Von seinem Büro aus hat Patrick einen herrlichen Blick über die documenta- Stadt Kassel, Ausgangspunkt seiner |Fälle|. Wo ist Cornelia Sonnenschein? Sie wollte ihr Testament machen, jetzt ist sie verschwunden. Ihre Familie ist in grosser Sorge. Privatdetektiv Patrick Reich macht sich auf die Suche. Illustriert von Detlef Surrey und mit vielen Worterklärungen, landeskundlichen Informationen, interessanten Internetadressen, Rätseln und Aufgaben. Der komplette Text liegt jedem Band als Hörbuch auf CD bei. Privatdetektiv Patrick Reichnist einem Betrüger auf der Spur. Der Fall nimmt ein dramatisches Ende. Tödliches Testament.pdf bücher herunterladen

Tödliches Testament buchvorschau

Weiterlesen