Theresia Von der Liebe Gottes, Und Franciscus Von der Liebe des Nächsten, Beyde gebohrne Rachlitzen, Geschwister von Geburth, Geschwister in der Liebe, Geschwister in der Seeligkeit. Im Jahr 1744. den 7. Tag des Monaths Junii, Als am Sonntage unter der Octav des Hoch-Heiligen Fromleichnams, Da am selbigen Tage Beyde Geschwister In dem Gottes-Hauß S. Joannis Nepomuceni, bey denen WW. EE. Ursuliner Jungfrauen ob dem Prager Hradschin Ihren Geistlichen Hochzeit-Tag feyerlichst begiengen. Erste zwar, Nach Tugendreich-überstandenen zweyen Probier Jahren, Als Geistliche Jungser Braut, Durch offentliche Ablegung deren Heiligen Ordens-Gelübden Mit Gott vermählet wurde. Anderer aber, Nach empfangener Priester-Weyh in dem Welt-Geistlichen Stande Als Bräutigam Zugleich sein Erstes Allerheiligstes Meß-Opffer Mit allgemeiner Freud, und Glück-Wünschung aller Anwesenden Gott aufopfferte buchrezension

Theresia Von der Liebe Gottes, Und Franciscus Von der Liebe des Nächsten, Beyde gebohrne Rachlitzen, Geschwister von Geburth, Geschwister in der Liebe, Geschwister in der Seeligkeit. Im Jahr 1744. den 7. Tag des Monaths Junii, Als am Sonntage unter der Octav des Hoch-Heiligen Fromleichnams, Da am selbigen Tage Beyde Geschwister In dem Gottes-Hauß S. Joannis Nepomuceni, bey denen WW. EE. Ursuliner Jungfrauen ob dem Prager Hradschin Ihren Geistlichen Hochzeit-Tag feyerlichst begiengen. Erste zwar, Nach Tugendreich-überstandenen zweyen Probier Jahren, Als Geistliche Jungser Braut, Durch offentliche Ablegung deren Heiligen Ordens-Gelübden Mit Gott vermählet wurde. Anderer aber, Nach empfangener Priester-Weyh in dem Welt-Geistlichen Stande Als Bräutigam Zugleich sein Erstes Allerheiligstes Meß-Opffer Mit allgemeiner Freud, und Glück-Wünschung aller Anwesenden Gott aufopfferte buchrezension
By:Georgius Sebastianus Petschik
Published on 1744 by

seitenzahl: 18

Theresia Von der Liebe Gottes, Und Franciscus Von der Liebe des Nächsten, Beyde gebohrne Rachlitzen, Geschwister von Geburth, Geschwister in der Liebe, Geschwister in der Seeligkeit. Im Jahr 1744. den 7. Tag des Monaths Junii, Als am Sonntage unter der Octav des Hoch-Heiligen Fromleichnams, Da am selbigen Tage Beyde Geschwister In dem Gottes-Hauß S. Joannis Nepomuceni, bey denen WW. EE. Ursuliner Jungfrauen ob dem Prager Hradschin Ihren Geistlichen Hochzeit-Tag feyerlichst begiengen. Erste zwar, Nach Tugendreich-überstandenen zweyen Probier Jahren, Als Geistliche Jungser Braut, Durch offentliche Ablegung deren Heiligen Ordens-Gelübden Mit Gott vermählet wurde. Anderer aber, Nach empfangener Priester-Weyh in dem Welt-Geistlichen Stande Als Bräutigam Zugleich sein Erstes Allerheiligstes Meß-Opffer Mit allgemeiner Freud, und Glück-Wünschung aller Anwesenden Gott aufopfferte.pdf bücher herunterladen

Theresia Von der Liebe Gottes, Und Franciscus Von der Liebe des Nächsten, Beyde gebohrne Rachlitzen, Geschwister von Geburth, Geschwister in der Liebe, Geschwister in der Seeligkeit. Im Jahr 1744. den 7. Tag des Monaths Junii, Als am Sonntage unter der Octav des Hoch-Heiligen Fromleichnams, Da am selbigen Tage Beyde Geschwister In dem Gottes-Hauß S. Joannis Nepomuceni, bey denen WW. EE. Ursuliner Jungfrauen ob dem Prager Hradschin Ihren Geistlichen Hochzeit-Tag feyerlichst begiengen. Erste zwar, Nach Tugendreich-überstandenen zweyen Probier Jahren, Als Geistliche Jungser Braut, Durch offentliche Ablegung deren Heiligen Ordens-Gelübden Mit Gott vermählet wurde. Anderer aber, Nach empfangener Priester-Weyh in dem Welt-Geistlichen Stande Als Bräutigam Zugleich sein Erstes Allerheiligstes Meß-Opffer Mit allgemeiner Freud, und Glück-Wünschung aller Anwesenden Gott aufopfferte buchvorschau

Weiterlesen