Handbuch Partizipation und Gesundheit buchrezension

Handbuch Partizipation und Gesundheit buchrezension
By:Rolf Rosenbrock,Susanne Hartung
Published on 2012 by

seitenzahl: 451

Mehr entscheiden - mehr Gesundheit?Wer an den Entscheidungen über seine Lebensgestaltung, seine Gesundheit und seine Krankenversorgung beteiligt ist, der hat auch grössere Gesundheitschancen. Dieser schöne Gedanke liegt vielen Ansätzen in Theorie, Konzepten und Praxis zugrunde - sowohl in der Prävention und Gesundheitsförderung als auch in der Krankenversorgung.Der vorliegende Band stellt diese Annahme und ihre Tauglichkeit für die Praxis auf den Prüfstand. Autorinnen und Autoren verschiedener Disziplinen fragen nach theoretischen Begründungen, empirischen Ergebnissen sowie fördernden und hemmenden Bedingungen für gesundheitsbezogene Entscheidungsteilhabe.Daraus ergeben sich nicht nur Hinweise für neue Beteiligungsformen, die Gestaltung von Gesundheitsinterventionen und den mühsamen Weg zu gelebter Partizipation, sondern auch offene Fragen für die interdisziplinäre Gesundheitsforschung. Handbuch Partizipation und Gesundheit.pdf bücher herunterladen

Handbuch Partizipation und Gesundheit buchvorschau

Weiterlesen