Sex-Pass buchrezension

Sex-Pass buchrezension
By:Dagmar Cassiers
Published on 2017-03-02 by tredition

seitenzahl: 268

Dagmar Cassiers, Diplompädagogin und HP für Psychotherapie Paar-Therapeutin und systemisch-lösungsorientierte Beraterin und Coach in Berlin In meiner langjährigen Tätigkeit als Paartherapeutin komme ich immer wieder mit Menschen in Kontakt, die trotz viel guten Willens einfach keine echte Befriedigung miteinander erleben. Dabei schafft eine sexuell stimmige Beziehung eine Harmonie, die in den Alltag ausstrahlt. Eine erfüllte Sexualität ist eine starke, Beziehung stützende und tragende Basis. Sex macht glücklich oder extrem unglücklich. Je nachdem, ob das Liebesleben richtig rund läuft oder vor sich hin dümpelt. Die entscheidende Frage ist nicht, ob der Sex |gut| oder |schlecht| ist, sondern ob zwei Menschen sexuell zueinander passen. Mit 423 Fragen gibt das Buch die Möglichkeit, das eigene Sexual-Profil zu konkretisieren und mit dem des Partners oder potenziellen Partners abzugleichen Das führt zum sexuellen Ich und zum sexuellen Du und im Idealfall zum sexuellen Wir. Sex-Pass.pdf bücher herunterladen

Sex-Pass buchvorschau

Weiterlesen