Ein Rezept für die Liebe buchrezension

Ein Rezept für die Liebe buchrezension
By:Rachel Gibson
Published on 2012-12-21 by Goldmann Verlag

seitenzahl: 352

Witz, Wärme und Sexappeal: Diese hinreißende romantische Komödie hat alles! In Kate Hamiltons Leben läuft zurzeit so einiges schief: ihr Langzeitfreund hat sie verlassen, nachdem sie das Thema Hochzeit ins Gespräch gebracht hat, ihr Job als Privatdetektivin wächst ihr über den Kopf, und als sie in einer Bar versucht, einen attraktiven Fremden zu verführen, um ihr Selbstbewusstsein aufzupäppeln, verlässt der Mann fluchtartig das Lokal. Niedergeschlagen zieht sich Kate in das beschauliche Örtchen Gospel in Idaho zurück, wo ihr Großvater lebt. Dort will sie ihr Leben wieder ordnen und endlich herausfinden, warum gerade sie immer an die falschen Männer gerät. Diese Rechnung hat sie nur leider ohne den neuen Nachbarn ihres Großvaters gemacht, denn Rob Sutter entpuppt sich ausgerechnet als der Mann, der sie in der Bar hat abblitzen lassen ... Ein Rezept für die Liebe.pdf bücher herunterladen

Ein Rezept für die Liebe buchvorschau

Weiterlesen